Wir holen diese Bank-Gebühren zurück - APHilfe

Kreditverträge mitBearbeitungsgebühren:

Alle Kreditverträge aus den Jahren 2011, 2012 und 2013 mit ausschließlichenthaltenen Bearbeitungsgebühren werden überprüft.

 

Kreditverträge mit Bearbeitungsgebühreinkl. Restschuldversicherungen:

In schätzungsweise 75 % aller Kreditverträge von01.08.2002 bis Mitte 2010 sind die

Widerrufsbelehrungenfalsch, d.h. Restschuldversicherungen und Kreditverträge können rückwirkendwiderrufen werden, auch wenn der Kredit bereits zurückgezahlt bzw. durch einenweiteren Kredit abgelöst wurde.

 

Immobilienkredite:

Lt. der Verbraucherzentralen sind in Immobiliendarlehensverträgen zweiDrittel die Widerrufsbelehrungen fehlerhaft und damit unwirksam.

Dies gibt Verbrauchern die Möglichkeit, denKreditvertrag vorzeitig aufzulösen und z.B. das aktuell sehr niedrigeZinsniveau für eine Umfinanzierung zu nutzen, ohne eine Vorfälligkeitsentschädigung zu bezahlen.

 

Bereits vorzeitig getilgte Immobilienfinanzierungen

Davon profitieren ebenfalls all jene, die nach der Kündigung ihresImmobiliendarlehens z.B. wegen Scheidung, Verkauf etc., eineVorfälligkeitsentschädigung zahlen mussten qder noch sollen. Auch hier sind dieWiderrufsbelehrungen der Darlehensverträge zu ca. 70 % falsch.

Eine Überprüfung von Immobiliendarlehen macht füralle ab 2002 abgeschlossene Verträge Sinn.

 

Leasingverträge mit Restwertklauseln

Immer häufiger konnten wir in der Vergangenheit feststellen, dass inabgelaufenen KFZ­Leasingverträgen falsche Restwerte berechnet wurden.

Unsere Experten rechnen gerne nach. Überprüft werden könnenLeasingverträge, welche in den Jahren 2011, 2012 und 2013 abgelaufen sind.

 

Gewerbekredite

Ein weiterer, äußerst interessanter Ansatzpunkt zur Überprüfung vonKreditverträgen sind Gewerbekredite aller Art. Die Prüfung der Verträge erfolgtauch hier kostenlosund unverbindlich.

Häufig finanzieren Unternehmen Ihre Steuerzahlungen ebenfalls überKredite. Diese Verträge beinhalten ebenfalls häufig ungerechtfertigteBearbeitungsgebühren bzw. falsche Widerrufsbelehrungen und werden von uns gernüberprüft.

Nutzen Sie also das Potenzial vieler Millionen Verträge, um IhrenKunden und Mandanten zu Ihrem Recht und Geld zu verhelfen.

 

Hier ein Videobeitrag   --   Hier können Sie sich Anmelden 

 

Kundenflyer - Dateidownload
Ansprechpartner - K-Beratungsinformation
Kundenflyer.pdf [123.2 KB]

 

 

 

 

Der Geschädigte zahlt nichts und Sie verdienen als  Vertrauensmann/Frau
dennoch bis zu 500 Euro.
Zu schön um wahr zu sein?

1. Es geht seit 2010 wie ein Lauffeuer durch die Presse:  
Banken erheben unrechtmäßig Gebühren bei der  Kreditvergabe.

2. Banken haben zu hohe
Bearbeitungsgebühren  berechnet.

3.  Wir holen diese Gebühren zurück.
Das können pro Fall 500 bis 5.000  Euro sein.


Eigene  kostenlose Internetseite anmelden:        APHilfe
 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Bookmarks

BloggerDeliciousFacebook ShareGoogle BookmarksTwitterXING
 

 

 

 

 

 


 

 

01885405